Moderne PVC-Böden: vielfältig, zeitgemäß und pflegeleicht

Moderne PVC-Böden: vielfältig, zeitgemäß und pflegeleicht

Moderne PVC-Böden haben mit ihren Vorfahren aus den 70-er und 80-er Jahren nichts mehr gemein! Dank ihrer Wandelbarkeit, ihrer Widerstandsfähigkeit und der besonders leichten Pflege erfreuen sie sich seit einigen Jahren neuer Beliebtheit. Warum dem so ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber-Artikel.

So vielfältig wie die Immobilien, in denen sie verlegt werden

Vinylböden sind äußerst wandelbar. Sie sind in verschiedenen Formen erhältlich:

  • PVC-Rollen sind 1 bis 5 Meter breit, besonders praktisch und schnell zu verlegen. Sie werden meist verklebt.
  • Sogenannte Dielen sind in in verschiedenen Formaten erhältlich. Quadratische Dielen eignen sich, um eine Fliesen- oder Steinoptik zu schaffen. Es gibt sie in verschiedenen Größen, meistens zwischen 30 und 60 cm. Rechteckige Dielen besitzen oft einen Holzdekor. Beide Formate sind als „Klickvinyl“ erhältlich. Das bedeutet, dass sie ineinander einrasten und so eine ebene Oberfläche bilden. Natürlich können sie auch geklebt werden.

Man unterscheidet meist zwischen 2 Oberflächenarten:

  • Einfarbige Vinylböden sind schnörkellos und passen sich jedem Raum an. Es gibt sie in verschiedenen Tönen: von leuchtenden Farben bis zu schlichtem Grau oder Beige, über entspannende Pastelltöne.
  • Böden mit Oberflächendekor sind besonders realistisch und eine tolle Alternative zum Original. PVC-Böden in Massivholzoptik (Eiche, Teak, Bambus, Nussbaum, usw.) wirken dank realistischer Imitationen der Knoten und Risse besonders authentisch. Folgende Dekore sind ebenfalls erhältlich: Beton, Metall, Naturstein (Granit, Schiefer, usw.) und Fliesen.

Wer ein einzigartiges Raumambiente schaffen möchte, liegt mit einem Vinylboden also immer richtig. Dieser Bodenbelag eignet sich für sowohl für Schlaf- und Wohnzimmer, als auch für Nassräume oder die Küche.

Wer auf warme, natürliche Materialien vertrauen möchte, sollte sich unbedingt über Böden aus Linoleum, also Naturkautschuk, oder Kork informieren.

Andere Vorteile von PVC-Böden

Wenn sie mit einer geeigneten Unterschicht versehen sind, wirken PVC-Böden wärme- und schalldämmend. Dementsprechend sind sie eine tolle Alternative zu Laminat. Ihre Oberfläche ist immer angenehm warm, wodurch sie auch barfuß gemütlich zu begehen sind. Auch spielende Kinder wissen diesen Komfort zu schätzen.

Moderne Böden werden nach strengsten Normen gefertigt. Sie sind zertifiziert und frei von Chemikalien. Im Gegensatz zu ihren Vorfahren sind sie geruchlos. Durch ihre glatten Oberflächen nehmen sie keinen Staub auf, wodurch sie bei Allergikern besonders beliebt sind. Sie sind einfach zu reinigen und bedürfen keiner besonderen Pflege.

Dank ihrer geringen Einbauhöhe und der schnellen Verlegzeiten eignen Vinylböden sich außerordentlich gut für Renovierungen.

Fachgerechte Verlegung für einen langlebigen PVC-Boden

Wer die Lebensdauer seines Vinylbodens optimieren möchte, sollte sich unbedingt an einen professionellen Handwerker wenden. Dieser unterstützt den Bauherren bei der Wahl des optimalen Bodenbelages, bereitet den Boden vor und verlegt den neuen Belag fachgerecht.

Farbe & Design aus Weiswampach besitzt eine große Erfahrung und ein umfangreiches Fachwissen im Bereich der Vinylböden, wovon zahlreiche erfolgreiche Projekte in Luxemburg und den Grenzgebieten zeugen. Gerne besuchen unsere Experten Sie bei einem unverbindlichen Termin, um herauszufinden, welcher Bodenbelag sich für Ihr Projekt am besten eignet.

Kontaktieren Sie uns!